Çerez Politikası

Bu internet sitesinde sizlere daha iyi hizmet sunulabilmesi için çerezler kullanılmaktadır. Çerezler hakkında detaylı bilgi almak için Gizlilik ve Kişisel Verilerin Korunması metnini inceleyebilirsiniz.

MENU
DE
Globale Vision

Dynamische Struktur,
Nachhaltiges Wachstum​​​

Vertrieb in 150 Ländern

​Fertigung in 13 Ländern
​und 43​ Fertigungsstätten

Mit 22.000 Mitarbeiter

​​​Eine globale Familie​

Mit einer Erfahrung von 81 Jahren

Auf dem Weg zu dem
​drittgrößten der Welt

Şişecam Group

Unternehmens-Film ​​​​​​​

 

 

Der Umsatz der Sisecam-Gruppe im Jahr 2017 hat 1,7 Milliarden TL erreicht der-umsatz-der-sisecam-gruppe-im-jahr-2017-hat-1-7-milliarden-tl-erreicht Der Umsatz der Sisecam-Gruppe im Jahr 2017 hat 1,7 Milliarden TL erreicht Der konsolidierte Jahresumsatz der Sisecam-Gruppe für das Jahr 2017 stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 32 Prozent u. somit auf auf 11,3 Milliarden TL. Der Nettogewinn von Sisecam wies Ende des Jahres 2017 auf 1,7 Milliarden TL.
Sisecam unterstützt die Kızılay-Blutspende sisecam-unterstutzt-die-kizilay-blutspende Sisecam unterstützt die Kızılay-Blutspende Die Sisecam-Gruppe als der etablierteste Industrieunternehmen in der Türkei hat eine Unterstützungskampagne für Kızılay gestartet.
Zum Investieren des zweiten Flachglas-Betriebs hat die Sisecam-Gruppe ein Angebot unterbreitetzum-investieren-des-zweiten-flachglas-betriebs-hat-die-sisecam-gruppe-ein-angebot-unterbreitetZum Investieren des zweiten Flachglas-Betriebs hat die Sisecam-Gruppe ein Angebot unterbreitetDie Sisecam-Gruppe bewertet außer der neuen Investitionen, auch die Möglichkeiten für einen anorganischen Wachstum.

Im Wassersport zeigt Sisecam

Cayirova ein Unterschied​

Mit Glas ist wieder

ein Glas gehen die Glasflaschen in die Buchse​

Die Kazanli Meeresschildkröten

sind unter Schutz von Sisecam​

1934

Mit erfassten Beschluss des Ministerrats wurde die Aufgabe zur Gründung der Türk Cam Sanayii von Atatürk an die Is Bankasi Türkei gegeben. Die Verordnung für die Gründung der Fabrik Pasabahce und die telegraphische Antwort für die Einladung von Atatürk.

1935

Die Produktion der Fabrik Pasabahce hat mit 400 Mitarbeitern begonnen.

1936

Pasabahce konnte am Ende des ersten Geschäftsjahres den Flaschen und Glaswarenbedarf des Landes mit 3-Tonnen decken können.

1946

Von der belgischen Firma Hanrez wurde der Fa. Pasabahce 6 Einarm-Flaschenmaschine geliefert.

1948

Von Tschechoslowakei hat die Fa. Pasabahce 2 Flaschenmaschinen unter der Marke Skoda eingekauft.

1954

Mit Unterstützung d. Marshall Yardim Plani, hat die Fa. Pasabahce 4 automatische IS-Fertigungsmaschine mit einer Kapazität von 5.000 Tonnen/pro Jahr investiert.

1955

Die erste mechanische Produktion hat in der Fa. Pasabahce angefangen.

1957

Um den Einzelhandel der Pasabahce-Produkte zu starten und die Glaswaren-Kultur in unserem Land zu verbreiten wurden die ersten 2 Läden in Istanbul und 1 Laden in Ankara unter Pasabahce Ticaret Ltd. Sti. gegründet.

1958

Die erste H28-Maschine wurde in der Fa. Pasabahce in Betrieb gesetzt.

1959

Der Bau von Glasfabrik Cayirova hat begonnen.

1960

Marmara Kalker und Dolomit Betrieb wurde gegründet

1961

Glasfabrik Cayirova wurde in Betrieb gesetzt und mit Fourcoult-System wurden die ersten Fenstergläser produziert. Somit konnte der Import von 19-Tonnen Flachglas der Bedarf bedeckt werden.

1963

In Pasabahce wurde mit der ersten mechanische Pressfertigung angefangen.

1966

Unter türkischen-deutschen Zusammenarbeit (Schott) wurde TACAM (Türkisch-Deutsche Glasindustrie) zur Fertigung von neutralen Glasrohr und Labormaschinen gegründet.

1967

In Glasfabrik Cayirova wurde der zweite Flachglasofen mit Fourcoult-System in Betrieb gesetzt.

1968

Mit Teknik Cam Sanayii A.Ş. hat die Fertigung von hitzebeständigen Glashaushaltswaren und Laborgeräten u. für Pharmasektor mit Fertigung von neutralen Borosilikat-Glasrohren angefangen.

1969

In Mersin wurde die Fa. Anadolu Cam Sanayii A.S gegründet.

1970

Mit den verwendeten Formen in Camiş Makina u. Kalıp Sanayii A.Ş. für Fertigung von Glasverpackungen und Glashaushaltswaren wurden verschiedene Maschinen und Ersatzteile produziert.

1971

Zur Fertigung von Faserverstärkten Glasprodukten wurde die Cam Elyaf Sanayii A.Ş. gegründet.

1972

Als die wichtigsten Werbekanäle der damaligen Zeiten wurde für Ausstellung in 8 Messen spezielle Hallen für Pasabahce gegründet.

1973

Cam Elyaf Sanayii A.Ş. wurde über die Forschungen und Entwicklungen von NGF-Japan informiert. Zur Fertigung von Faserverstärkten Produkten wurde mit Gründung der erste Ofen von 4-Tonnen begonnen.

1974

Die ersten produzierten Glasdichtungen in Cam Elyaf Sanayii A.S. wurden in der Anadol Marke Fahrzeugen verwendet.

1975

Anadolu Cam Sanayii A.Ş. wurde an die Sisecam-Gruppe angeschlossen.

1976

Zur Durchführung der Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten wurde der Forschungslabor gegründet (Nimethan-Karaköy).

1977

Zur Herstellung von G-Float-Glas wurde mit Pilkington ein Lizenzvertrag abgeschlossen.

1978

Zur Fertigung von Glasfaserrohstoffen wurde der Mahlbetrieb Cayirova gegründet.

1979

Die Fa. Kromsan Krom Bilesikleri wurde gegründet.

1980

Zur Handgefertigten Artikel aus Soda- und Kristallglas wurde die Sinop Cam Sanayii A.S. gegründet.

1981

Die Sinop Cam Sanayii A.S. hat mit ihrer Produktion begonnen.

1982

Die Kettentätigkeiten der Pasabahce Tic. Ltd. Sti. bzgl. der Marketing von Glashaushaltswaren in Einzelhandel- und Großhandelskanälen, wurde der neu gegründeten Pasabahce Perakende Satislar Ltd. Sti. übergeben.

1983

Cam Elyaf Sanayii A.S. wurde in die Lage für Exporttätigkeiten gebracht.

1984

Zur Fertigung von Glashaushaltswaren mit Soda-Glas wurde die Firma Pasabahce in Kirklareli in Betrieb gesetzt.

1985

Die ersten Symposien für Glasfehlern wurde organisiert und die jährliche Tagung der internationalen Glaskommission hat im Forschungszentrum stattgefunden.

1986

Firma Kromsan Krom Bileşikleri ist der Soda Sanayii A.S. angeschlossen.

1987

In Anadolu Cam Sanayii A.Ş. wurde der Prozess für NNPB (Leicht-Glas) zum ersten Mal verwendet.

1988

In Paşabahçe wurde die erste inländische Maschine H28 von der Firma Makine Kalip in Betrieb gesetzt.

1989

Die Fertigung mit Doppelglas, Spiegel und gehärteten Glas hat begonnen.

1990

Dekorbetrieb Ögümce wurde geschlossen.

1991

In Trakya Cam Sanayii wurde zum ersten Mal in Bronzefarbe Glas produziert.

1992

Die Produktion in Sinop Cam Sanayii A.S. wurde gestoppt und an die Camtas Düzcam und Cam Ambalaj Pazarlama A.S. angeschlossen.

1993

Die Produktion in Paşabahçe-Handfertigungen wurde gestoppt.

1994

In Paşabahçe wurde zum ersten Mal Produktion mit inländischen vollautomatischen Maschinen durchgeführt.

1995

Mersin Maden Tesisleri wurde an Camis Madencilik A.S. angeschlossen und hat mit Produktion begonnen.

1996

Kırklareli Cam Sanayii A.S. und Paşabahçe Tic. Ltd. Şti. wurden an die Paşabahçe Cam Sanayii A.S. angeschlossen. Somit wurde die automatische Glashaushaltawaren-Herstellungen in Beykoz, Kırklareli und Mersin von Pasabahce und dem Marketing u. Vertriebstätigkeiten unter einem Dach gebracht.

1997

In Betrieb Kırklareli wurde zum ersten Mal mit Kohlenstoffformen automatische Produktion verwirklicht.

1998

Die im Rahmen der Privatisierung erworbene Georgia Mina Factory hat mit ihrer Produktion mit einer Kapazität von 20 Tausend Tonnen pro Jahr angefangen.

1999

Oxyvit Kimya Sanayii A.S. hat mit Produktion begonnen und sein erster Export geleistet.

2000

In Soda Betrieb wurde die 2-Tausend Tonnen Expansion-Investition in Betrieb gesetzt.

2001

Makina Kalıp der Glasverpackungsgruppe, im Bereich Hersteller von Werkzeugen hat mit der Fa. OMCO, mit Sitz in Belgien eine Partnerschaftsvereinbarung abgeschlossen. Das neu gegründete Unternehmen hat mit seinen Tätigkeiten unter den Namen: OMCO İstanbul angefangen.

2002

Um die wachsende Nachfrage nach Bierflaschen auf dem wachsenden Biermarkt in Russland zu decken, wurde das Betrieb Ruscam Gorokhovets mit einer Kapazität von 90 Tonnen/Jahr in Betrieb genommen.

2003

In Betrieb Ruscam Gorokhovets wurde mit einer Erweiterungs-Investition der zweite ofen mit einer Kapazität von 110 Tonnen/Jahr in Betrieb genommen.

2004

Um die sich aus der dynamischen Struktur des russischen Marktes geleisteten Chancen zu bewerten, wurde im ersten Halbjahr des Jahres 2004 das Werk Pokrovsky mit einer Kapazität von 80 bin Tonnen/Jahr übernommen.

2005

Der erste Laden in Ausland der Pasabahçe Mağazaları A.S. wurde in Moskau eröffnet.

2006

Der erste Ofen von Betrieb Bursa der Anadolu Cam Yenişehir Sanayi A.S. wurde in Betrieb gesetzt.

2007

Cam-Ser Madencilik A.S. wurde an die Sisecam-Chemikalien-Gruppe angeschlossen.

2008

Mit der Teilnahme von Ministerpräsident Herr Recep Tayyip Erdoğan wurde Sisecam Yenişehir Glas-Komplexe offiziell eröffnet.

2009

Trakya Cam und Saint-Gobain haben beschlossen, die Flachglas-Tätigkeiten in Ägypten und Russland zu entwickeln u. haben ein Vertrag abgeschlossen.

2010

Mit dem Bau von Glasbetrieb Trakya wurde im Gebiet Kazan-Alabuga d. Republik der Tatarstan, Russland wurde angefangen.

2011

Mit Teilnahme von bulgarischen Premierminister B. Borissov, wurde Trakya Glass Bulgaria EAD, Betrieb für Fahrzeuggläser, offiziell eröffnet.

2012

Die Anlagen: Soda Sanayii A.S. Kromik Asit, Beyaz Sodyum Sülfat und Oksijen wurden eröffnet.

2013

Der II. Ofen vom Glashaushaltswaren-Betrieb Bulgarien EAD, Bulgarien wurde in Betrieb gesetzt.

2014

In Tatarstan hat der Fahrzeugglas-Betrieb Automotive Glass Alliance Rus ZAO seine Produktion gestartet.

2015

Der dritte Ofen von Anadolu Cam Eskişehir Sanayii A.S. mit einer Kapazität von 90.000 Tonne/Jahr, wurde in Betrieb genommen.

2016

Im Betrieb Soda Lukavac in Bosnien und Herzegowina wurde der neue Dampfkessel in Betrieb genommen.

Entwicklungsgeschichte
  • 1934
  • 1935
  • 1936
  • 1946
  • 1948
  • 1954
  • 1955
  • 1957
  • 1958
  • 1959
  • 1960
  • 1961
  • 1963
  • 1966
  • 1967
  • 1968
  • 1969
  • 1970
  • 1971
  • 1972
  • 1973
  • 1974
  • 1975
  • 1976
  • 1977
  • 1978
  • 1979
  • 1980
  • 1981
  • 1982
  • 1983
  • 1984
  • 1985
  • 1986
  • 1987
  • 1988
  • 1989
  • 1990
  • 1991
  • 1992
  • 1993
  • 1994
  • 1995
  • 1996
  • 1997
  • 1998
  • 1999
  • 2000
  • 2001
  • 2002
  • 2003
  • 2004
  • 2005
  • 2006
  • 2007
  • 2008
  • 2009
  • 2010
  • 2011
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016