Çerez Politikası

Bu internet sitesinde sizlere daha iyi hizmet sunulabilmesi için çerezler kullanılmaktadır. Çerezler hakkında detaylı bilgi almak için Gizlilik ve Kişisel Verilerin Korunması metnini inceleyebilirsiniz.

MENU
DE

Soziale Unternehmensverantwortung

​Die Sisecam-Gruppe führt ihre Tätigkeiten in den Ländern entsprechend d. unternehmerischen Bürgerschaftssinn mit Mehrwertbeitrag der Gesellschaft fort und legt großen Wert für soziale Verantwortungsprojekte im Bereich der Umwelt, Sport, Kultur, Kunst und Schulung.

Beitrag für kulturelle Werten

KSS-Tarih-Cam-Koleksiyonu.jpgKollektion von alten Glas-Kunstwerken

Zum Schutz der kulturellen Werten hat Sisecam nach einer langen und mühen Arbeit eine Kollektion von 520 alten Glas-Kunstwerken zusammengestellt, die in Archäologie-Museum in Istanbul registriert worden sind. Die Kollektion wird immerhin noch in der Zentralgebäude der Sisecam-Gruppe aufbewahrt und ausgestellt. Außerdem wurde die Glashalle d. Unterwasserarchäologie Bodrum im Jahr 1985 unter Unterstützung der Sisecam-Gruppe eröffnet und der Geschichteliebhabern zur Verfügung gestellt.

Glaskollektionen der Geschichtskultur

Im Rahmen der Schutz von kulturellem Erben und die Übertragung dieser an die zukünftige Generation der Sisecam-Gruppe, hat die erste Glaskollektion der Geschichtskultur ihren Platz in Pasabahce-Läden im Jahr 1999 schon genommen. Bis heute wurden ca. 500 verschiedene Produkte in einer begrenzten Menge produziert. Unter den Themen wie: Osmanli, Camda Mavi Beyaz, Camda Sanatli Yazi, Mineli Camlar, Mozaik, Anadolu Medeniyetleri, 7, Asure, Istanbul, Kristalin Ciniler, Konusan Paralar/Sikkeler und Zevk-i Selim wurden im Total 12 Kollektionen verwirklicht.

Dokumentarfilm über die Glasscherben in Serce-Hafen

Im Rahmen der Vision von nachhaltigem Wachstume und der Wert für die Umwelt d. Sisecam-Gruppe, wird mit dem Dokumentarfilm „Glas ist wieder ein Glas“ die Entdeckungsgeschichte der Glasscherben in Serce-Hafen erzählt die in Bezug auf Unterwasser-Archäologie, Glasherstellung und Recycling kritische Anzeichen enthält.

Vor 35 Jahren wurde am Serce-Hafen in Marmaris von türkischen und amerikanischen Archäologen unter Leitung von Unterwasser-Archäologen Prof. Dr. George Bass außer Glaswaren, auch 2 Tonnen Glasbarren und ca. 1 Tonnen schwere Glasscherben entdeckt.

In der Welt ist dieses Schiff als Glaswrack bekannt. Da ein Teil d. Ladungen und des Rumpfs unzerstört bis heute aufbewahren sind, wird dieser als einer der wichtigsten Schiffswrack betrachtet.

Das Schiffswrack und die Gegenstände werden seit dem Jahr 1985 unter dem Besitz der Sisecam-Gruppe in Unterwasserarchäologie-Museum ausgestellt. Mit dem Dokumentarfilm „Glas ist wieder ein Glas“ wird die Geschichte der Glasscherben u. auch die unendliche Recyclingfähigkeit des Glases ihre Zielgruppen erreichen.

KSS-Serçe-Limanı-1.jpg

Beitrag zur Ausbildung und Weiterbildung

Sisecam bietet ihren studierenden Mitarbeitern und für die studierende Kinder ihrer Mitarbeiter Stipendium. In diesem Rahmen wurde im Jahr 2015 3.709,297 TL Stipendium gewährleistet.

In dem Herbergen von Gebiet Trakya Glas-Betrieb der Sisecam-Gruppe befinden sich 5 Klassen in der 60. Yil Grundschule. Im Jahr 2014-2015 wurden die Kosten für Fahrt und Mittagessen der 75 Schülern vom Trakya-Betrieb übernommen.

Im Rahmen der beruflichen Ausbildungsgesetz d. Nummer 3308 wird in Glasbetrieb Denizli seitdem Jahren 1990 eine drei jährige Lehrlingsausbildung geboten. Im Betrieb werden heute 123 Schülern ausgebildet. Die zwischen 16-21 Jahre alten Schüler werden nach der Tradition Meister-Lehrling geschult u. lernen theoretische und praktische Informationen von ihren Meistern.

Sisecam unterstützt das Projekt über „Entwicklung der beruflichen Ausbildung“ die vom Gouverneursamt Mersin organisiert wird. Um der jugendlichen bei der Berufsausbildung Beitrag zu leisten hat Sisecam im Industriegebiet Mersin-Tarsus (MTOSB) eine Berufsschule mit 24 Klassen und 1 Werkstatt eingerichtet und der Bildungsministerium gespendet. Seit dem Jahr 2014-2015 werden in der Schule 418 Schüler geschult.

Beitrag zur Umweltwerten

Das Projekt „Glas ist wieder ein Glas“​

Das Projekt „Glas ist wieder ein Glas“ von Sisecam Glasverpackungen die unter der Zusammenarbeit mit der Stiftung CEVKO und der regionalen Verwaltungen seit dem Jahr 2011 fortgesetzt werden, ist einer der umfassendes Nachhaltigkeits- und Sozialverantwortungsprojekt in der Türkei. Mit dem Ziel zur Förderung zu einer Recycling-Gesellschaft wird dieses Projekt nach drei Hauptzielen fortgesetzt:

  • Eine Bewusstheit bzgl. der Recycling von Glaswaren zu schaffen und die Gesellschaft darüber bewusst zu machen,
  • Die Entwicklung der Infrastruktur von Glasverpackungsabfällen,
  • Die Modernisierung der Anlagen für die Glasverpackungsabfälle und die Trennung der Glasverpackungsabfällen mit dem Hausmüll vor einer Lagerung.

Im Rahmen des Projekts wurden im Jahr 2011-2016, 203.000 Grundschüler bzgl. Recycling geschult, 12.900 Sparbuchsen gewährt und 578.400 Tonnen Glasverpackungsabfall wurden recycelt. Auf dieser Weise wurde eine Emission verhindert, als ob 208.000 Fahrzeuge vom Verkehr getrennt worden sind und mit der erreichten Energieeinsparung konnte von 24.000 Wohnungen der Warmwasserbedarf bedeckt werden. Außerdem wurde in 21 Städten unter Zusammenarbeit mit 134 Gemeinden, die Schaffung von Bewusstsein in der Gesellschaft, die Entwicklung der Infrastruktur für die Abfallsammlungen und für die Modernisierung der Glasrecyclinganlagen Unterstützung geleistet.

Die innerhalb der Grenzen der Gemeinden vorhandenen und zur Verwendung in Restaurants und Hotels in denen der Glasverbrauch mehr ist, wurden Maschinen zum Glasschmettern aufgebracht und an die Stellen übergegeben an denen solche Maschinen in Bedarf stehen. Im Laufe des Jahres wurde in verschiedenen Einkaufszentren, Straßen und Plätzen Geschenke verteilt und über das Recycling das Bewusstsein erweckt.

Ein weiterer Zweck für das Projekt „Glas ist wieder ein Glas“ ist die Beschaffung von einer HORECA-Betätigung in Hotels, Restaurants und Cafés. Unter Zusammenarbeit mit den Gemeinden d. Katsiyaka, Atasehir, Kadiköy, Bagcilar und Pendik wurde eine Verpflichtung bestimmt, so dass innerhalb der Grenzen in Betrieben und Einkaufszentren das Glas in getrennter Weise gesammelt wird. Zusätzlich der HORECA-Betätigungen wurde auch eine spezielle Betätigung in großen Siedlungen gestartet und ein System verwirklicht zur Sammlung von Glas- und Hausmüll in getrennter Weise.

Zur Förderung der Betriebe in der eine starke Glasverpackungsabfall imstande kommt, hat Sisecam wieder unter der Zusammenarbeit mit den Gemeinden und Sammlungsunternehmen eine Ausführung unter dem Thema „Glasfreundliches Betrieb“ verwirklicht. Mit dieser Ausführung werden die Betriebe, die eine erfolgreiche Sammlung der Glasverpackungen in getrennter Weise vorgenommen haben, von Sisecam mit dem Titel „Glasfreundliches Betrieb“ ausgezeichnet.

KSS--Cam-Yeniden-Cam-2.jpg

Projekt bzgl. Schutz der Meerschildkrötenpopulation in Kazanli

Kazanli-Strand in Mersin ist einer der gefährdeten Laichgebiete der Meerschildkröten in der Türkei. Die von Soda Sanayi A.S. seit dem Jahr 2007 im Rahmen des Projekts „Meerschildkröten Kazanli“ fortgesetzte Schutz von gefährdeten Laichgebieten der Schildkröten „Caretta Caretta“ und „Chelonia Mydas“ bewahrt. Darüber hinaus wird mit Übermittlungen von Informationen an die Anwohner des Gebiets beabsichtigt, über den Zustand und der gefährdeten Meerschildkröten kundig zu machen u. im Gebiet einen soziokulturellen und soziökonomischen Vorteil zu schaffen.

Zu dem Projekt über die Meerschildkröten Kazanli wird ein erheblicher Beitrag von jungen Freiwilligen und der Studierenden im Fach der Biologie d. Universität Mersin geleistet. Außer einer Beteiligung an der Vorbereitung des Projektes, organisieren die jungen freiwilligen auch Tagungen und fördern neue freiwillige zur Beteiligung an das vorhandene Projekt. Im Jahr 2015 hat sich die Anzahl der Laichgebieten d. Schildkröten im Wesentlichen erhöht.

Unter der Beteiligung der Mitarbeiter von Soda Sanayii A.S. wurde unter Zusammenarbeit mit der Universität Mersin am 09. Mai 2015 die organisierte Frühjahrputzaktivitäten in Kazanli die Lebensbereiche der Schildkröten von 350 freiwilligen sauber gemacht.

KSS--Deniz-Kaplumbağları.jpg

Aufforstung

In allen Anlagen der Sisecam-Gruppe ist ca. 5-10 Hektar für Aufforstung verlassen worden und in den Tätigkeitsgebieten werden Erinnerungswälder für Sisecam gebildet. In diesem Rahmen besitzt die Camis Madencilik A.S. in ihrem Tätigkeitsgebieten in Yaliköy mit vorgenommenen Aufforstungen ca. 368 Hektar Erinnerungswälder für die Sisecam-Gruppe.

Die von Soda Sanayii A.S. im Jahr 2006 begonnene Baumpflanzungsaktivitäten, die Bestimmung der Baumpflanzungsbereichen und Aufforstungen werden jedes Jahr in traditioneller Weise durchgeführt. In Rahmen dieser Tätigkeiten wurde im Jahr 2015 von Mitarbeitern und Rentnern ca. 3.000 Bäumchen gepflanzt.

Die von Denizli Cam Sanayii u. Ticaret A.S im Gebiet Cankurtaran begonnene Bäumchen-Pflanzungstätigkeiten ist heute mit 3 Hektar großen gewachsenen Bäumen ein kleiner Wald entstanden. Außerdem befinden sich 50 % in der Fläche des Betriebsbereichs 6.500 gepflanzte Bäume und Bäumchen.

u148.png

Beitrag zum Sport

Sportverein Sisecam Cayirova

Mit dem Sportverein Cayirova die von Sisecam unter den Namen Cayirova Yelken Ihtısas Spor Kulübü Derneği gegründet worden ist, hat mit seinen Aktivitäten in Sozialeinrichtungen Cayirova im Jahr 1982 angefangen, um die Jugend zum Sport zu fördern u. Beitrag zur Entwicklung der körperlichen und moralischen Fähigkeiten mit Sport zu leisten u. hat im Jahr 1984 vom Ministerium für Jugend und Sport den Status als föderiertes Verein erworben.

Heute wird im Verein mit 100 Sportlern und Verwaltern im Bereich: Segeln, Rudern und Kanu junge Sportler erzogen. Im Jahr 2015 hat das Verein im Ruderbereich 5 Sportler und 1 Trainer an die Nationalmannschaft gefördert.

Die Sportler im Verein haben im Jahr 2015 in internationalen Wettbewerben erfolgreiche Ergebnisse geleistet und in Ruder-Weltmeisterschaften in Rio de Janeiro Brasilien eine Bronzemedaille unser Land geschenkt. Die Ruder-Mannschaft hat außerdem in der Balkan-Meisterschaft in Rumänien 4 Gold, 1 Silber und 3 Bronzemedaillen u. in der türkischen Meisterschaft 2 Gold, 3 Silber und 2 Bronzemedaillen erworben.

Die Ruder-Mannschaft hat im Jahr 2015 erfolgreiche Ergebnisse erhalten. Die Sportler des Vereins haben sich im Jahr 2015 in 11 regionalen und 11 nationalen, also in 22 Rennen d. Ruder-Verband Türkei teilgenommen und haben in den meisten regionalen Rennen Medaillen gewonnen und mit den erhaltenen Ergebnissen in Pirat Liga Türkei das Recht erworben, im Jahr 2016 in Ungarn an die Europameisterschaft zu beteiligen.

Die Kanu-Mannschaft d. Sportvereins Sisecam Cayirova hat in nationalen und internationalen Wettbewerben eine erfolgreiche Saison hinter sich gebracht. In der Langstreckenrennen hat das Team d. Männer und Frauen den zweiten Platz erworben u. in der türkischen Meisterschaft in Durgunsu Kanuwettbewerb in August hat die Mannschaft 3-Mal den ersten Platz, 8-Mal den zweiten Platz und 4-Mal den dritten Platz in 200, 500 und 1000 Metern gewonnen. Im Kanu-Wettbewerb im Oktober hat die Mannschaft in der türkischen Meisterschaft in allen Kategorien den ersten Platz u. nach der Gesamtbewertung her alle Vereine hinter sich gelassen und als erster den Cup erworben.

KSS-Çayırova-Spor-Kulubü-1.jpg​​​​