Çerez Politikası

Şişecam, internet sitesinde kullanıcılarına daha iyi bir hizmet sunmak için çerezler kullanmaktadır. Çerez Politikamız hakkında daha fazla bilgi için buraya tıklayın.

Cookie Policy

Şişecam uses cookies on its website to provide better services to its users. Please click here for more information on our Cookie Policy.

Cookie Policy

Şişecam uses cookies on its website to provide better services to its users. Please click here for more information on our Cookie Policy.

Политика за бисквитки

Şişecam използва бисквитки за осигуряване на по-добро преживяване на посетителите на уебсайта на компанията. Натиснете тук за повече информация относно Политиката ни за бисквитки.

Informativa sui Cookie

Şişecam utilizza i cookie per fornire una migliore esperienza agli utenti del suo sito web. Clicca qui per ulteriori informazioni sulla nostra Informativa sui Cookie.

Политика в отношении файлов cookie

Şişecam использует файлы cookie, чтобы пользователи могли комфортно посещать наш сайт. Нажмите сюда, чтобы ознакомиться с Политикой в отношении файлов cookie.

Cookie-Richtlinie

Şişecam verwendet Cookies, um Nutzern bzw. Besuchern seiner Webseite ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Für weitere Informationen zu unserer Cookie-Richtlinie klicken Sie bitte hier.

Cookie-szabályzat

A Şişecam cookie-kat (sütiket) használ, hogy jobb felhasználói élményt nyújtson a weboldalán. Kattintson ide a Cookie-szabályzatunkkal kapcsolatos további információkért.

Politika kolačića

Şişecam koristi kolačiće kako bi svojim korisnicima pružio bolje iskustvo na svojoj web stranici. Kliknite ovdje za više informacija o našoj politici kolačića

Politica privind fișierele cookie

Șișecam utilizează cookie-uri pentru a oferi o experiență mai bună pentru utilizatori pe site-ul său. Faceți clic aici pentru mai multe informații despre Politica privind fișierele cookie.

Pravidlá používania súborov cookies

Şişecam používa súbory cookies na poskytnutie lepšieho dojmu svojim používateľov na svojej webovej stránke. Kliknutím sem zobrazíte ďalšie informácie o našich Pravidlách používania súborov cookies.

MENU
DE

Soziale Unternehmensverantwortung

Şişecam setzt seine bemühungen fort, mehrwert zu schaffen und einen beitrag zur gesellschaft in den ländern zu leisten, in denen es tätig ist, wie es das verständnis der unternehmensbürgerschaft erfordert, und priorisiert projekte zur sozialen verantwortung in den bereichen umwelt, sport, kultur, kunst und bildung.

BEITRAG ZU KULTURELLEN WERTEN

KSS-Tarih-Cam-Koleksiyonu.jpgSammlung antiker Glaserzeugnisse

Die Sammlung von Şişecam, bestehend aus 520 antiken Glasarbeiten, die zur Bewahrung kultureller Werte zusammengetragen wurde und die eine fast 3.500-jährige Geschichte widerspiegelt, ist beim Istanbuler Archäologiemuseum registriert. Die Sammlung wird in einem speziell dafür eingerichteten Bereich am Hauptsitz des Unternehmens aufbewahrt und ausgestellt.

Geschichte-Kultur-Glassammlungen

Mit dem Ziel, unser kulturelles Erbe zu bewahren und an künftige Generationen weiterzugeben, stellte Şişecam 1999 die erste seiner Geschichte-Kultur-Glassammlungen in Paşabahce Mağazaları aus. Diese speziellen Sammlungen sollen den historischen und kulturellen Reichtum Anatoliens durch Glaskunstwerke widerspiegeln. Etwa 500 verschiedene Artefakte aus limitierten Sammlungen wurden zu diesem Zweck zusammengebracht. Insgesamt 13 Sammlungen – darunter Osmanisch, Blau und Weiß auf Glas, Künstlerische Schriften auf Glas, Emailliertes Glas, Mosaiken, Anatolische Zivilisationen, 7, Ashura, Istanbul, Kristallines China, Sprechende Gelder/Münzen, Zevk-i Selim und Welterbe in Glas – wurden bisher zusammengestellt.

BEITRAG ZU BILDUNG UND AUSBILDUNG

Şişecam leistet weiterhin einen Beitrag zur Bildung und schließt den Bau der „Beruflichen und Technischen Anatolischen Oberschule Yenişehir Şişecam“ im Rahmen des zwischen dem Gouvernorat Bursa, der Nationalen Bildungsdirektion der Provinz und der Stadtverwaltung von Yenişehir unterzeichneten Abkommens ab. Die von der Şişecam Gruppe gebaute Schule ist an das Ministerium für Nationale Bildung übergeben und eröffnet worden. Die Schule begann das Schuljahr 2019 mit 16 Klassenzimmern, drei Labors und 13 Werkstätten. Insgesamt 280 Schülerinnen und Schüler setzen derzeit im akademischen Jahr 2020-2021 ihre Ausbildung an der Schule fort.

Im Rahmen des Kooperationsabkommens, das mit dem Ministerium für Nationale Bildung unterzeichnet wurde, entstand im Jahr 2020 in der Schule eine Mechatronik-Facheinheit in der Abteilung für industrielle Automatisierung. Studenten, die in dieser Einheit studieren, werden Praktikumsmöglichkeiten bei Şişecam erhalten und nach ihrem Abschluss als technische Mitarbeiter auf allen Ebenen unserer Unternehmensbereiche eingesetzt, um unseren Personalbedarf zu decken. Im akademischen Jahr 2020-2021 setzten 42 Studenten ihre Ausbildung in der Facheinheit Mechatronik der Abteilung Industrielle Automatisierung fort.

Die von Şişecam in der Mersin Tarsus Organized Industrial Zone (MTOSB) errichtete und dem Ministerium für Nationale Bildung übergebene Private Berufliche und Technische Anatolische Oberschule fördert verstärkt junge Menschen bei ihrer Berufswahl mit ihren seit der Bildungsperiode 2014-2015 durchgeführten Ausbildungsaktivitäten. Darüber hinaus errichtete Şişecam die Private Şişecam Berufliche und Technische Anatolische Oberschule in Mersin, die 44 Klassenräume und eine Werkstatt umfasst. Im Lehrjahr 2020-2021 studieren 1.014 Schülerinnen und Schüler an der Schule. 210 von 610 Schülern, die die Schule abgeschlossen haben, haben bereits eine Berufstätigkeit aufgenommen. Andere setzen ihre Hochschulausbildung fort.

BEITRAG ZU ÖKOLOGISCHEN WERTEN

Aufforstung

Şişecam legt innerhalb des Geländes seiner Einrichtungen Flächen zwischen fünf und zehn Hektar als Waldland fest. „Şişecam Wälder“ werden auch in all den Regionen zum Leben erweckt, in denen die Unternehmensgruppe tätig ist. Der Şişecam Wald, der im Zuge der Aufforstungsbemühungen des Unternehmens im Yalıköy Gebiet entstand, wo das Unternehmen seine Minen und Grubenanlagen hatte, umfasst nun eine Fläche von knapp 37 Hektar. Im Jahr 2017 wurden die Aufforstungsarbeiten auf einer 32.000 Quadratmeter großen Fläche um die Brech- und Siebanlage Karabük Eflani abgeschlossen.

Nach der Aufnahme des Betriebs in der Quarzsandmine in der Gemeinde Bilecik/Bayırköy im Jahr 2008 soll die Produktion in dem 400.000 Quadratmeter großen Gebiet des Standorts 2020-2021 enden. Die Arbeiten zur Rekultivierung und Aufschichtung dieses Geländes sind im Gange und etwa 350.000 Quadratmeter Areal sollen 2022 aufgeforstet werden.

Dank der Pflanzung von Setzlingen, die im Gebiet Cankurtaran durch das Werk Şişecam Cam Ev Eşyası in Denizli in die Wege geleitet wurde, ist auf einer Fläche von 3.000 Quadratmetern ein Miniwald mit ausgewachsenen Bäumen entstanden. Auf dem Fabrikgelände, von dem etwa 50% begrünt sind, hat die Zahl der Bäume und Setzlinge 18.000 erreicht.

Die Şişecam Kimyasallar-Fabriken begannen 2006 mit der Bepflanzung in Mersin. Die Bemühungen, ausgewiesene Waldflächen festzulegen und Bäume zu pflanzen, werden Jahr für Jahr fortgeführt. Während des 14. Baumpflanzfestes im Jahr 2020 wurden 2.000 Setzlinge von Angehörigen der Firmenmitarbeiter und Ruheständlern gepflanzt. Seit dem ersten Fest vor 15 Jahren wurden rund 45.500 Bäume gepflanzt.

An der Küste von Mersin-Kazanlı, die eines der weltweit wichtigsten Laichgebiete für die gefährdeten Caretta- und Chelonia Mydas-Schildkröten ist, werden jedes Jahr vor der Laichsaison Küstenreinigungsarbeiten durchgeführt, um den Schutz der Schildkröten zu verbessern.

KSS-Tarih-Cam-Koleksiyonu.jpg Glass and Glass Again

Das seit 2011 bestehende Projekt „Glass and Glass Again“ von Şisecam ist eine der umfassendsten Initiativen für Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung in der Türkei. Die mit der Initiative einhergehenden Bemühungen sollen einen Wandel im Sozialverhalten bewirken und den Übergang zu einer recyclingbewussten Gesellschaft fördern. Glass and Glass Again verfolgt drei Hauptziele:

  • Sensibilisierung und Aufklärung der Gesellschaft über das Recycling von Glasverpackungen,
  • Verbesserung der Infrastruktur zur Sammlung und Entsorgung von Glasverpackungsabfällen,
  • Optimierung der Betriebe, in denen Glasverpackungsabfälle gesammelt und verarbeitet werden, und Trennung von Glasverpackungsabfällen, die sich im Hausmüll befinden, vor der Deponierung.

Seit Beginn der Initiative „Glass and Glass Again“ im Jahr 2011 haben 256.760 Grundschüler eine Schulung zum Thema Recycling erhalten, mehr als 20.000 Glasrecycling-Behälter wurden den Kommunen zur Verfügung gestellt und 1.480.000 Tonnen Glasabfälle konnten recycelt werden. Das Ergebnis des Projekts kann sich sehen lassen: Ein Kohlendioxidausstoß der 533.019 Autos auf 10.000 km entspricht konnte eingespart werden; durch das Recycling wurden Energieeinsparungen erzielt, die dem Heiz- und Warmwasserbedarf von 62.186 Haushalten für ein Jahr entsprechen; und es wurde ein Kohlendioxidausstoß vermieden, der der Reinigung der Luft mit 45.714.677 Bäumen in einem Jahr entspricht.

Die Bemühungen des Projekts „Glass and Glass Again“, ein soziales Recyclingbewusstsein zu schaffen, wurde von der Sustainability Academy der Sustainable Business Award-Plattform 2019 in der Kategorie „Social Impact“ ausgezeichnet. Mit verschiedenen Veranstaltungen und Aktivitäten hat das Projekt „Glass and Glass Again“ 8,2 Milliarden Glasflaschen vor der Entsorgung bewahrt, mehr als 3 Millionen Menschen erreicht und es geschafft, das Bewusstsein für die Bedeutung des Glasrecyclings zu schärfen.

KSS--Cam-Yeniden-Cam-2.jpg

Glass and Glass Again verbreitet sich in sozialen Netzwerken

Angesichts eines stetigen Anstiegs der täglichen Zugriffs- und Interaktionszahlen in den sozialen Medien hat Glass and Glass Again seine durchschnittliche monatliche Interaktionsrate in sozialen Medien auf 4,5 Millionen gesteigert. Es gab zudem Live-Übertragungen der im Laufe des Jahres durchgeführten Veranstaltungen über soziale Medien, durch die die Bedeutung des Recyclings, Informationen über die Verwendung von Glas und die Vorteile des Recyclings mit verschiedenen thematischen Darstellungen vermittelt bzw. verbreitet wurden. Bis zum Jahresende verzeichnete Glass and Glass Again 176.000 Follower auf Facebook und 30.000 auf Instagram. Das Glass and Glass Again-Projekt leistet dank der Interaktion mit großen Zielgruppen durch soziale Netzwerke einen bedeutenden Beitrag zur Sensibilisierung und Bewusstseinsbildung.

u148.png

BEITRAG ZUM SPORT

Şişecam Çayırova Sportverein

Der Çayırova Sportverein, gegründet von Şişecam unter dem Namen Çayırova Yelken İhtisas Spor Kulübü Derneği (Çayırova Sailing Expertise Sports Club Association), ging 1982 in den sozialen Einrichtungen von Çayırova an den Start, um junge Menschen zu ermutigen, Sport zu treiben und um zur Entwicklung ihrer körperlichen und geistigen Fähigkeiten beizutragen. Der Verein erhielt 1984 von der Generaldirektion für Jugend und Sport den Status eines Bundesvereins.

Mit einem Team von rund 120 Athleten und Managern bildet der Verein junge Sportler in den Sportarten Segeln, Rudern und Kanufahren aus, um somit einen Beitrag zum türkischen Sport zu leisten.

Erfolge des Çayırova Sportvereins

Zwischen 1984 und 2020 trainierten insgesamt 1.960 Athleten, davon 79 nationale Athleten, in der Segelsportabteilung von Şişecam Çayırova. In der Folge wurden drei Mannschaften türkische Nationalmeister.

Die Çayırova Ruderdivision des Sportvereins nahm von 1984 bis 2020 1.960 Athleten auf. Zwischen 2002 und 2019 gewannen insgesamt 55 Rudersportler internationale Medaillen, während 193 Ruderer aus dem Club zu Profisportlern in diesem Sport wurden. Über 100 Athleten des Vereins nahmen an den türkischen Meisterschaften teil. Trainer, die in der Ruderabteilung ausgebildet werden, nehmen Aufgaben bei sieben der 27 registrierten Vereine des türkischen Ruderverbands und drei der sechs Universitäten wahr, die an der Universitäts-Ruderliga teilnehmen.

Seit April 2009 ist die Kanu-Abteilung von Şişecam Çayırova in fünf Kategorien von Flachwasser- (Kanu-Sprint) K1- und C1-Bootsklassen aktiv. In den Jahren 2010 bis 2020 wurden 14 Athleten aus dem Verein für die Nationalmannschaft ausgewählt. Etwa 70 zugelassene Kanusportler nahmen an nationalen Wettbewerben und 14 Sportler an internationalen Wettbewerben teil. Bei den türkischen Meisterschaften hat die Kanu-Abteilung des Vereins 308 Auszeichnungen für den ersten Platz, 194 für den zweiten und 134 für den dritten Platz erringen können. Bei internationalen Wettbewerben hat die Kanu-Abteilung 4 erste Plätze, 4 zweite und 11 dritte Plätze gewinnen können. Die Kanu-Abteilungen haben insgesamt 655 Medaillen holen können.

Aktivitäten der Kanu-Abteilung 2020

Die Kanu-Abteilung nahm an den Qualifikationsrennen der Nationalmannschaft im Rahmen des Aktivitätsprogramms 2020 teil und gewann insgesamt 4 erste und 2 dritte Plätze. Unsere Kanusportler, die zwischen Februar und März an den Qualifikationsrennen der Kanu-Sprint-Nationalmannschaftskandidaten teilnahmen, gewannen zwei erste und zwei dritte Plätze. Vier unserer Athleten, die an den Rennen teilnahmen, qualifizierten sich für die Teilnahme am Lager der Nationalmannschaft.

Bei den internationalen Wettkämpfen, an denen 76 Athleten aus 12 Ländern teilnahmen, wurde unser Nationalsportler Özge Uzar Dritter, İbrahim und Cihan Yıldız belegten den zweiten Platz.

Aktivitäten der Segelabteilung 2020

Die Şişecam Çayırova Athleten gewannen Medaillen auf zwei erste, einen zweiten und drei dritte Platzierungen in den Kategorien Optimist General, Optimist Junior und Optimist Women bei den Rennen, die im Rahmen des Veranstaltungsprogramms 2020 des türkischen Segelverbandes organisiert wurden.

Aktivitäten der Ruderabteilung 2020

Die Ruderabteilung nahm im Jahr 2020 an einem nationalen und vier regionalen Rennen teil und gewann in fünf Kategorien den ersten Platz, in drei Kategorien den zweiten und in sechs Kategorien den dritten Platz. Sie wurden auch für die Nationalmannschaft für die Internationalen Zagreber Rennen ausgewählt.

KSS-Çayırova-Spor-Kulubü-1.jpg​​​